Ein Wiedersehen mit Freunden

15 Schülerinnen und Schüler der IGS Horhausen besuchten vom 14.09. bis zum 22.09.17 die polnische Partnerschule in Krapkowice.

Nach der Nachtfahrt wurden die Schüler sowie die begleitenden Lehrer, Herr Buddendiek und Herr Brandl, in der Janusz-Korczak-Schule mit einem umfassenden Frühstück empfangen. Gespannt warteten alle auf „ihre“ Austauschpartner und Gastfamilien. Mit diesen verbrachten sie das Wochenende und erkundeten die Region rund um Krapkowice.

Von Montag auf Dienstag stand eine Exkursion nach Wroclaw auf dem Programm. Dort wurden der Zoo, Hydropolis sowie die Innenstadt besucht. Begeistert waren die Schülerinnen und Schüler insbesondere von der Jugendherberge, die mitten im historischen Zentrum von Breslau lag, und somit den optimalen Ausgangspunkt zur Erkundung der wunderschönen Altstadt bot. Eine Fahrt auf der Oder rundete das Programm ab.

Zurück in Krapkowice boten die Englischlehrer vormittags ein kulinarisches Projekt an, am Nachmittag stand der Austausch ganz im Zeichen des Sports.

Nach einem Unterrichtsbesuch am Donnerstag galt es bereits für uns die Heimreise anzutreten. Der betreuende Lehrer Herr Buddendiek äußerte sich rundum positiv: „Angesichts der unruhigen Lage in Europa zeigt dieser Austausch jedes Mal wieder, wie wichtig der interkulturellen Kontakt zwischen jungen Menschen ist.“ Sein Kollege Herr Brandl pflichtet ihm bei: „Wir freuen uns schon auf den Gegenbesuch unserer polnischen Freunde am Ende des Schuljahres.“

 

 

Wir sammeln!

Die IGS startet den Aufbau eines Schallarchivs!! Spenden Sie Ihre alten Platten …

Mehr...

 

Artikel zu aktuellen Themen rund um die IGS: