Die Welt der Wunder: Das Fach Biologie

Transgene Organismen! Zum Beispiel Bakterien, die menschliches Insulin produzieren, Lachse, die in kürzerer Zeit doppelt so groß werden wie wild lebende Artverwandte, weil sie auch im Winter wachsen, genetisch veränderte Aquarienfische, die in allen Farben leuchtend in Asien bereits käuflich sind oder Tabakpflanzen, die fluoreszieren wie dies sonst nur Glühwürmchen tun. Dinge, die noch vor 30 Jahren undenkbar waren, aber in der heutigen Gentechnik kein Problem mehr darstellen. Die biologischen Grundlagen  dafür - beginnend mit Zell- und Stoffwechselbiologie über die Molekulargenetik bis hin zu modernen Methoden der Gentechnik - sind unter anderem Themengebiete unserer Biologie-Leistungskurse.

Warum sibirische Tiger deutlich größer sind als solche, die in Äquatornähe leben, erfährst du in der Ökologie, und wie Medikamente, Drogen und Gifte auf unseren Körper einwirken in der Neurobiologie.

Wie sich aus einfachen, bakterienartigen Urlebewesen im Laufe von Milliarden von Jahren die Vielfalt der heutigen Lebewesen entwickelt hat, dafür bietet uns Charles Darwin mit seinem Evolutionsgedanken einen interessanten Lösungsansatz.

Interessieren dich solche Fragestellungen, dann bist du ganz sicher in einem unserer Biologiekurse gut aufgehoben.Die Biologie Leistungskurse sind die einzigen naturwissenschaftlichen Kurse, die bisher in jedem Jahr seit Bestehen der Oberstufe der IGS angeboten werden konnten und sich offensichtlich reger Beliebtheit erfreuen. Wen wundert es?

 

 

 

 

Wir sammeln!

Die IGS startet den Aufbau eines Schallarchivs!! Spenden Sie Ihre alten Platten …

Mehr...

 

Artikel zu aktuellen Themen rund um die IGS: