Das Fach Chemie an der IGS Horhausen (MSS)

Das Fach Chemie wird an unserer Schule regelmäßig als Grundkurs bis zum Abitur angeboten und ist damit ein mögliches Prüfungsfach in der mündlichen Abiturprüfung. Seit dem Schuljahr 2016/17 ist aufgrund der hohen Nachfrage erstmalig ein Chemie-Leistungskurs zustande gekommen, den wir zukünftig hoffentlich fest etablieren können.

Sowohl in der Sekundarstufe I als auch II haben wir das Ziel, den Schülerinnen und Schülern einen handlungsorientierten Unterricht zu bieten und die Alltagsrelevanz des Fachs Chemie bewusst zu machen. Typische Fragestellungen in der Oberstufe sind zum Beispiel:

  • Was bedeutet Fracking? ( -> Alkane/Alkene/Alkine)
  • Wie funktionieren selbsterwärmende Kaffeebecher? ( -> Energetik)
  • Wie kann man Düfte künstlich herstellen? ( -> Funktionelle Gruppen)
  • Wie werden Arzneimittel, beispielsweise Aspirin, im Labor synthetisiert? ( -> Synthesen)
  • Welche chemischen Hintergründe steckten hinter dem Contergan-Skandal? ( -> Stereochemie)
  • Welche Vorteile bringen moderne Kunststoffe im Alltag, beispielsweise im Rahmen von Outdoor-und Sportbekleidung? ( -> Polymerchemie)
  • Wie funktionieren Batterien? ( -> Elektrochemie)
  • Wie gefährlich ist Kernkraft? ( -> Atombau und Bindungslehre)

Gemäß der Lehrplans Chemie von Rheinland-Pfalz erfüllt das erste Halbjahr der Jahrgangsstufe 11 sowohl im Grund-, als auch im Leistungskurs eine wichtige Aufgabe bei der Bildung homogener Lerngruppen. Beim Eintritt in die Oberstufe weisen Schülerinnen und Schüler unterschiedliche Vorkenntnisse und Erwartungen an den Chemiekurs auf. Daher ist das Halbjahr 11.1 als Integrationsphase mit hauptsächlich wiederholendem und vertiefendem Charakter anzusehen, das Raum zum Auffüllen von Lücken gibt.

Im Grundkurs Chemie steht die allgemeinbildende Funktion des Faches im Fokus. Der Fokus im Leistungskurs liegt dabei auf dem Erreichen einer allgemeinen Studierfähigkeit im Hinblick auf ein naturwissenschaftliches Studium am Ende der Oberstufe.

 

 

Wir sammeln!

Die IGS startet den Aufbau eines Schallarchivs!! Spenden Sie Ihre alten Platten …

Mehr...

 

Artikel zu aktuellen Themen rund um die IGS: