PHYSIK in der Oberstufe der IGS – Untersuchung von Klassischer und Moderner Physik

Die Beschreibung von Bewegungen eröffnet den Unterricht in der Jahrgangsstufe 11 und es wird auch klar, dass ein freifallender Mensch irgendwann eine maximale Geschwindigkeit erhält, bei der er nicht mehr schneller wird. Interessant ist gleichfalls, dass sich Personen im freien Fall ein- und überholen können. Schöne Experimente mit der Luftkissenbahn sind Herzstück der Dynamik. Am Ende des Schuljahres kommt das elektrische Feld zum Zuge, welches zu Beginn der Jahrgangsstufe 12 vom magnetischen Feld ergänzt wird. Beides zusammen gipfelt schließlich im Phänomen des Lichts als elektromagnetischer Welle.

Bildergebnis für christiaan huygensVorher jedoch beschäftigen wir uns mit den Schall- und Wasserwellen. Hier knüpfen wir an die 8. Klasse an und klären, weshalb das Martinshorn der Polizei beim Heranfahren greller tönt und staunen über die Gemeinsamkeit der Titanic mit einer Ente. Der Holländer Christiaan Huygens hilft uns mit seinem Prinzip der Überlagerung von Wellen bei der Erklärung.

Dies gehört alles noch in den Bereich der klassischen Physik – unter dem Gedankengebäude von Isaak Newton und Galileo Galilei – die mit dem Jahr 1905 beendet ist.

 

 

BildergebnisBildergebnis für james clerk maxwellHier beginnt die Physik der Moderne. Nicht nur der Name Einstein ist zu nennen. Er hat sich nur in das gemachte Nest von Herrn Hendrik Antoon Lorentz und James Clerk Maxwell gesetzt, die ihm die Vorarbeit zu seinem nobelpreisgekrönten Fotoeffekt leisteten. Neben E = m*c2 kümmern wir uns unter anderem um relativistische Verspätungen der ICE an den Bahnhöfen und staunen darüber, dass Menschen an den Küsten langsamer altern als in den Bergen. Dazu machen wir uns in der Jahrgangsstufe 13 Gedanken.

 

 

Kompetenz und Spaß an Physik, das erwartet Euch im Grund- und im Leistungskurs für zweieinhalb Jahre in der Oberstufe der IGS.

 

 

Wir sammeln!

Die IGS startet den Aufbau eines Schallarchivs!! Spenden Sie Ihre alten Platten …

Mehr...

 

Artikel zu aktuellen Themen rund um die IGS: